Preisträger BDA-Architekturpreis Rheinland-Pfalz 2015

Ein kleines Haus, Hohenecken

Hohenecken

Projekt
Ein kleines Haus
Architekt
Architekturbüro Scheder
Bauherr
Robert Kasigkeit

Ein kleines Haus, Hohenecken

Das Haus gibt einfache Antworten auf vermeintlich schwierige Fragen: Wie groß muss und wie steil kann ein Grundstück sein um ein Haus darauf zu bauen? Wieviel Platz brauche ich zum Wohnen? Welche Standards benötige ich um mich wohlzufühlen? Unkapriziös, direkt gedacht und mit einfachen Mittel umgesetzt, zeigt dieses Haus, dass weniger mehr sein kann. Die Form des Hauses ist außergewöhnlich, es fehlt ihm der Sockel, die Traufe ist an der Schmalseite und trotz allem wirkt es vertraut. Alle Materialien und Details zeugen von einem ästhetisch forcierten Pragmatismus, der einfach und selbstverständlich wirkt, aber immer eine bewusste und kluge Auseinandersetzung mit der jeweiligen Problemstellung voraussetzt. Dies betrifft die Konstruktion, die Fassaden, aber auch die Haustechnik und setzt sich in dieser Denkweise bis in die gelassene Gestaltung der Außenanlagen fort. So bekommt die Gemeinde Hohenecken einen liebenswerten Fremdling als Zuwachs, der nach einer Zeit der Eingewöhnung, sicherlich einen festen Platz im Ortsbild einnehmen wird.

Preisträger

BDA-Architekturpreis Rheinland-Pfalz 2015 – Anerkennung